Wichtig, aktuelle Situation!

(Stand: 05.11.2020, 15:45 Uhr)

 

Liebe Eltern der Grundschule Niederkaufungen,


leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir einen Corona-Fall im Jahrgang 2 haben und sich die betreffende Klasse seit Freitagnachmittag in Quarantäne befindet. Da dieses Kind in die Betreuung geht betrifft es daher auch einige Kinder der Betreuungsgruppe Jahrgang 1/2. Diese Kinder wurden dann als Kontaktpersonen der Kategorie 1 eingestuft und mussten sich ebenfalls in Quarantäne begeben. Die betreffenden Familien wurden bereits informiert. Namen dürfen aus Datenschutzgründen nicht genannt werden. Die unter 12-jährigen Geschwisterkinder dürfen Schulen, Kitas und andere Gemeinschaftseinrichtungen nicht besuchen. Gegen sie wird ein Betretungsverbot ausgesprochen. Daher dürfen sie die Wohnung für private Zwecke verlassen. Betroffene Eltern sollten in diesem Fall bitte sensibel mit der Situation umgehen. Grundsätzlich legt das Gesundheitsamt die Dauer der Quarantänemaßnahme fest und nimmt im Falle eines Falles Kontakt zu Ihnen auf. Es wird Ihnen eine Sachbearbeiterin /ein Sachbearbeiter zugewiesen, die / der Ihnen alle relevanten Fragen beantwortet (u. a. „Darf ich selbst zur Arbeit gehen?“). Sie bekommen ein Anschreiben über die Dauer der Quarantäne und einen Flyer mit Infos. Klassen oder SchülerInnen, die unter Quarantäne gestellt wurden oder Betretungsverbot haben, werden durch die Klassenleitung mit Materialien versorgt. Die Klassenleitung nimmt Kontakt zu Ihnen auf.
Wir bitten um Verständnis, dass ein Corona-Fall nicht nur das Gesundheitsamt vor viele Aufgaben stellt. Auch die Schulleitungen und die Klassenleitungen haben sehr viel zu organisieren. Besonders dann, wenn einzelne SchülerInnen unter Quarantäne gestellt werden oder ein Betretungverbot erhalten und die nicht betroffene Lehrkraft am Vormittag noch in der Klasse Unterricht erteilt. Trotzdem sind wir sehr bemüht, schnellst möglich die Kinder mit Materialien zu versorgen. Die Klassenleitungen der betreffenden Klassen teilen Ihnen auch mit, ob und wann Sie sich die Materialien in der Schule abholen können. Sollte eine ganze Klasse zu Hause bleiben, so werden die Arbeitspläne auch wieder auf unsere Homepage gestellt.


Mit freundlichen Grüßen


Heide König    Silke Fehr
Schulleitung    Konrektorin